new

 

http://tbn0.google.com/images?q=tbn:SkB85fQ5dNS3SM:http://www.bndlg.de/~skkmoers/Links/Hessen/laufgut.gif

 

 

Neues Mannschaftsbild

ist in Arbeit!

 

 

 

Tabellenaufruf 3. Mannschaft  hier klickenPfeil1danach C-Liga 2 Mix auswählen!

 

Saison 2018-2019 - Sektion Classic / Mix / C-Liga 2

 

 

 Spieltag

Uhrzeit

 Paarung

Ergebnis - LP

  Vorrunde

 1.  SA – 08.09.2018

15.00

 EK A´burg Nilkheim 2 – SG Kleinostheim/Mainaschaff 

1539 : 1635

 2.  SA - 15.09.2018

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff Kegelfreunde Mainaschaff 1

1698 : 1659

 3.  SA - 22.09.2018

17.00

 Bahnfrei Kleinwallstadt 2 – SG Kleinostheim/Mainaschaff

1511 : 1602

 4.  SA - 29.09.2018

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff – FC Laufach 2

1745 : 1545

 5.  SA - 13.10.2018

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff – FC Oberafferbach 4

1588 : 1579

 6.  SA - 20.10.2018

14.30

 Alle Neune Schweinheim 2  SG Kleinostheim/Mainaschaff

1608 : 1536

 7.  SA – 27.10.2018

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff  – Einigkeit Mainaschaff 2

1688 : 1730

 8.  SA - 10.11.2018

17.30

 Rollendes Glück Goldbach 2 – SG Kleinostheim/Mainaschaff

1590 : 1659

 9.  SA - 17.11.2018

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff – Einigkeit Heigenbrücken

1771 : 1731

 Rückrunde

10. SA - 01.12.2018

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff – EK A´burg Nilkheim 2

1770 : 1494

11. SO - 09.12.2018

10.30

 Kegelfreunde Mainaschaff 1 – SG Kleinostheim/Mainaschaff  (*1)

1600 : 1595

12. SA - 12.01.2019

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff –  Bahnfrei Kleinwallstadt 2

 

13. SA - 19.01.2019

17.30

 FC Laufach 2– SG Kleinostheim/Mainaschaff 

 

14. SO - 03.02.2019

11.15

 FC Oberafferbach 4 – SG Kleinostheim/Mainaschaff  

 

15. SA - 09.02.2019

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff –  Alle Neune Schweinheim 2

 

16. SA - 23.02.2019

15.30

 Einigkeit Mainaschaff 2 – SG Kleinostheim/Mainaschaff

 

17. SA - 09.03.2019

17.15

 SG Kleinostheim/Mainaschaff – Rollendes Glück Goldbach 2

 

18. SO - 17.03.2019

10.00

 Einigkeit Heigenbrücken – SG Kleinostheim/Mainaschaff  

 

 

            (*1) = danach Weihnachtspause   /   (*2) = danach Saisonende

 

Verbandsspiele Hessische C-Liga 2  (Saison 2018 / 2019)

 

Spielberichte:

 

11. Spieltag – 09. Dezember 2018

 

 

Tabellenführung abgegeben

Kfr. Mainaschaff 1 - SG 3             1600 : 1595

Nicht ganz so gut bekam der Sonntagmorgen unserer 3. Mannschaft. Letzte Woche noch auf Platz 1 und nach nur einer Niederlage sind wir wieder auf den 4. Tabellenplatz abgerutscht. Die Starterpaarung trumpfte noch sehr stark auf. Jessica Weiherer (gut gefrühstückt?), 419 Kegel (296 V) und Helmut Wallraff, 425 Kegel (151 A), hatten alles noch gut im Griff und gingen mit 46 Guten von der Bahn. Jedoch konnte unsere Schlussachse mit den offensichtlich ausgeschlafeneren Kegelfreunden nicht mehr mithalten. Timo Bäcker spielte noch gute 389 Kegel. Jedoch erwischte sein Mitstreiter Mark Löffler einen rabenschwarzen Tag und konnte gar nicht in sein Spiel finden. Er musste sich heuer mit 362 Kegeln begnügen. Aber, Kopf hoch! Wir haben noch 7 Spiele vor uns und der Plan ist, dass wir uns wieder an die Tabellenspitze kämpfen!

 

 

10. Spieltag – 01. Dezember 2018

 

Grandioser Kantersieg

SG 3 - EK Nilkheim 2         1770 : 1494

Wieder einmal war unsere 3.Mannschaft hervorragend aufgelegt. Gleich in der Starterachse trumpfte unser Nachwuchstalent Jessica Weiherer mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 467 Kegel (309 V/158 A) auf. Mitspieler Helmut Wallraff spielte ebenfalls tolle 428 Kegel (304 V). Schon jetzt war eigentlich allen Beteiligten klar, dass uns dieser Sieg nicht mehr zu nehmen war, denn wir lagen bereits mit 135 Holz in Front.

Aber auch unsere Schlussachse schlug nochmal mit Ihrem Können erbarmungslos zu. Mark Löffler erkegelte sich ein weiteres Mal ein Spitzenergebnis mit 452 Kegeln (296 V/156 A). Auch Timo Bäcker hat zu seiner

gewohnten Form zurückgefunden und zauberte, nach einem phänomenalen zweiten Durchgang, 423 Kegel (300 V) auf die Anzeige. Wenn weiterhin solche Topergebnisse erreicht werden können, darf man nach diesem ersten Rückrundenspiel auf die Meisterschaft hoffen. Also, weiter so!

 

 

9. Spieltag – 17. November 2018

 

Jugend begeistert, Mark Löffler knackt Bahnrekord!!

SG 3 - EK Heigenbrücken 3         1771 : 1731

Im wichtigen Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Heigenbrücken setzten unsere Sportwarte voll auf die Abteilung „Jugend forscht“. Und womit? Mit Recht! Denn zu welchen Leistungen unsere Jugendspieler in der Lage sind, demonstrierten sie eindrucksvoll am vergangenen Samstag.

 

Los gings mit Jessica Weiherer und Erik Löffler. Jessy zündete auf der Anfangsbahn ein wahres Feuerwerk (245) und gab damit die Richtung vor. Am Ende standen nach 318 in die Vollen und 142 Räumern, 460 Kegel (nach Meinung unseres Jugendwartes, neue PB) auf der Anzeige! Auf der Nebenbahn zeigte Erik ein hochkonzentriertes Spiel und brachte 417 Kegel zum Fallen. Insgesamt 46 Holz Vorsprung waren damit auf der Habenseite. Doch der Höhepunkt sollte in der Schlussachse mit Mark Löffler und Timo Bäcker noch folgen. Nach zuletzt etwas schwächeren Auftritten präsentierte sich Mark wie ausgewechselt. Er fand sofort gut in seinen Rhythmus und spielte sich im weiteren Verlauf in einen Rausch, der nach einer Schlussbahn von 259 Kegel (160/99), den Totalisator erst bei 488 (320/168)! Kegel zum Halten brachte. Damit schraubte er seine PB in ungeahnte Höhen und knackte nebenbei den alten Bahnrekord, der bei 485 Kegel stand. Da die Gäste aber auch toll mitspielten und ebenfalls eine neue PB von Tim Skalka (462) zu verzeichnen hatten, musste sogar zwischenzeitlich um den Sieg gebangt werden. Doch Timo sorgte mit 406 Kegel dafür, dass die Punkte letztendlich in Kleinostheim blieben. Glückwunsch zu diesem Sieg und ein dickes Dankeschön an alle Fans und die Trainer/Betreuer unserer Jugendlichen!

 

 

8. Spieltag – 10. November 2018

 

Mit PB von Stefan Liebl siegt SG3 in Goldbach!

RG Goldbach 2 - SG 3        1590 : 1659

Mit zweigeteilten Eindrücken kehrte die 3. Mannschaft aus Goldbach zurück.  Im Starterpaar herrschte eitel Sonnenschein, da Jessica Weiher mit 424 Kegeln mal wieder eine prima Leistung zeigte. Ihr zur Seite stand unser Langer, der mit 470 Kegel (333 V / 137A) gar mit einer neuen persönlichen Bestleistung aufwarten konnte.

 

Im Schlusspaar war das Angebot dann deutlich überschaubarer, beide Spieler hatten so Ihren Kampf. Weder Mark Löffler (386 Kegel) noch Mike Wanner (379 Kegel) fanden so recht zum Spiel. Dennoch konnten sie einen Vorsprung von 69 Kegel ins Ziel bringen, obwohl bei den Golbachern Tobias Philipp mit 476 Kegel alles versuchte mit der Mannschaft noch zum Erfolg zu kommen.

 

 

7. Spieltag – 27. Oktober 2018

 

Prima Leistung

SG 3 – Einigkeit Mainaschaff 2  1688 : 1730

Gutes Spiel gemacht, aber am Schluss nahmen die „Oscheffer“ die Punkte mit. Zu Beginn konnten wir das Spiel noch ausgeglichen gestalten und mit einem Holz in Führung gehen. Auch der erste Durchgang des Schlusspaares ließ uns noch auf einen überraschenden Sieg hoffen. Doch auf den letzten 50 Wurf spielten die Gegner ihre Routine aus und unsere beiden Jungs konnten nicht mehr mithalten. Es spielten Panja Sauer 421 (141 A), Helmut Wallraff 437 (307 V), Timo Bäcker 402 sowie Mark Löffler 428 Kegel (297 V)

 

 

6. Spieltag – 20. Oktober 2018

 

Dritte muss erste Niederlage hinnehmen!

Alle Neun Schweinheim 2 – SG 3          1608 : 1536

Nun hat es die 3. Mannschaft auch erwischt, bei AN Schweinheim 2 setzte es die erste Saisonniederlage. Dies lag daran, dass bis auf Timo Bäcker, der gute 413 Kegel erzielte, alle anderen schwer mit den Bahnen in Schweinheim zu kämpfen hatten, und somit die Ergebnisse doch sehr überschaubar ausfielen. Von Anfang bis Ende lief man dem Vorsprung des Gegners hinterher und kassierte folgerichtig eine gerechtfertigte Niederlage.

 

Es spielten weiterhin: Jessica Weiherer 371, Mike Wanner 374, Panja Sauer 378

 

 

5. Spieltag – 13. Oktober 2018

 

Schlecht gespielt und doch gewonnen

SG 3 - FC Oberafferbach 4           1588 : 1579

Nicht an unsere Leistungen vom 4. Spieltag angeknüpft und doch mit Glück die Punkte behalten. Somit sind wir Tabellenführer und weiterhin ungeschlagen. Unsere Starterachse zeigte Schwächen und die Gäste gingen mit 12 Holz in Führung. Diesen Rückstand holten Timo und Mark auf und konnten der Mannschaft zum glücklichen Sieg verhelfen. Es spielten: Jessica Weiherer 391 und Manfred Groh 381 Holz. Den Sieg machten Timo Bäcker mit 395 und Mark Löffler mit guten 421 Holz (308V) sicher. 

 

 

4. Spieltag – 29. September 2018

 

Klarer Sieg für die Dritte

SG 3 – FC Laufach 2          1745 : 1545

Eine super Leistung und damit ein klarer Sieg für uns gegen unsere Gäste aus Laufach. Wir haben bereits von der Starterachse an das Spiel beherrscht und einen klaren Vorsprung erreicht. Auch die Schlußachse hat hervorragende Ergebnisse erzielt und den Vorsprung auf klare 200 Holz ausgebaut.  Olaf Schadler 400 Holz. Er hatte im Räumen seine Schwächen und konnte die 4 an der ersten Stelle mit dem letzten Wurf gerade noch sichern. Eine super Leistung erzielte Jessica Weiherer nach anfänglichen Schwierigkeiten mit insgesamt 428 Holz. In die Vollen 287 und im Abräumen 139 Holz. Mark Löffler bestätigte seine momentane Form.

 

 Insgesamt 458, davon 306 in die Vollen und 152 im Abräumen. Eine ebenso hervorragende Leistung zeigte Manfred Groh. Insgesamt 461 Holz, davon 311 in die Vollen und 150 im Abräumen. Mit dieser Leistung kann im nächsten Kampf der Tabellenführer Oberafferbach kommen.

 

Es spielten: Manfred Groh 461 (311 V/150 A), Mark Löffler 458 (306 V/152 A), Jessica Weiherer 426 und Olaf Schadler 400 Kegel

 

3. Spieltag – 22. September 2018

 

Dritte holt dritten Sieg im dritten Spiel!

Bfr. Kleinwallstadt 2 - SG 3         1511 : 1602

… und ist nun eine von drei ungeschlagenen Mannschaften an der Tabellenspitze der C-Liga 2!

 

Auf den nicht ganz einfachen Plattenbahnen in Kleinwallstadt taten sich alle Akteure etwas schwer, doch am Ende konnten die Gastgeber mit einem deutlichen Vorsprung bezwungen werden.

Den Anfang machten Andrea Schade (380 LP) und Stefan Zimmermann (410 LP). Unsere Andrea „verschliss“ hierbei gleich zwei Gegenspieler, doch auch die Auswechslung der Kleinwallstädter konnte nicht verhindern, dass wir uns mit einer soliden Leistung bereits einen Vorsprung von 36 Holz erarbeiten konnten.

 

Auf der Schlussachse hatten auch Olaf Schadler (409 LP, 304 V) und Mark Löffler (403 LP) ihre Mühe mit den Bahnen, konnten jedoch mit ordentlichen Ergebnissen den Vorsprung auf 91 Holz ausbauen und mit dem ungefährdeten Sieg ein perfektes Wochenende unserer SG komplettieren.

 

2. Spieltag – 15. September 2018

 

Derbysieg Teil 2!

SG 3 - Kfr. Mainaschaff 1             1698 : 1659

Nachdem am Mittag die Vierte vorgelegt hatte, konnte unsere 3.Mannschaft am späten Nachmittag nachziehen, sodass unsere SG den zweiten Derbysieg an diesem Tag feiern durfte. Zunächst sah es aber nach einer Revanche der Gäste aus, denn bei unserer Startachse lief es nicht so wie gewünscht. Helmut Wallraff, 383 Kegel und Stefan Liebl mit 416 Kegel, blieben klar unter ihren Möglichkeiten. Somit war ein Rückstand von 26 Holz die logische Folge.

 

Doch dann kam der große Auftritt unserer Jugendlichen, die angefeuert von den zahlreichen Fans, eine unwiderstehliche Schlussoffensive hinlegten. Mark Löffler zeigte seinem Coach besonders im 1. Durchgang mal so richtig, wie Kegeln auszusehen hat (98 im Abräumen) und zauberte am Ende mit 461 Kegel (301 V/160 A) eine neue PB auf die Anlage. Fantastisch unterstützt wurde er hierbei von Jessica Weiherer, die sich mächtig ins Zeug legte und so die Vorahnung unseres Jugendwartes bestätigte. 438 Kegel (302 V) waren die Belohnung für ihr couragiertes Spiel. Damit sorgten die Beiden letztendlich für einen Sieg mit 39 Holz Vorsprung und darauf könnt ihr echt stolz sein!

 

1. Spieltag – 08. September 2018

 

Optimaler Start

EK Nilkheim 2 – SG 3        1539 : 1635

Einen optimalen Start in die neue Saison feierte unsere Dritte beim Gastspiel im Nilkheimer Bürgerhaus. Für die Vorentscheidung sorgte bereits die Startachse, die uneinholbare 122 Holz auf die Habenseite brachte. Helmut Wallraff verfehlte mit 396 Kegel knapp den 400er und Stefan Liebl kam aufgrund einer außergewöhnlichen Schlussbahn von 260 Kegel!!! auf insgesamt 464 Kegel (309 V/155 A).

 

Unser Schlussduo, aus der Abteilung Jugend forscht, gab zwar ein paar Kegel ab, brachte aber die zwei Punkte sicher ins Ziel. „Neunerkönig“ Mark Löffler ließ es in die Vollen richtig krachen, aber unnötige Fehlwürfe bzw. schwierige Anwürfe verhinderten ein noch besseres Resultat, als die erzielten 419 Kegel (312 V). Bei Jessica Weiherer machte sich der Trainingsrückstand bemerkbar, aber wir sind guter Dinge und optimistisch, dass in naher Zukunft wieder deutlich höhere Ergebnisse fallen, wie die erkämpften 356 Kegel.

 

 

Vorbereitung Saison 2017 / 2018

 

Zur Saisonvorbereitung wurde kein Testspiel ausgerichtet!

 

 

Vergangene Spielzeit:

 

Abschlusstabelle Saison 2017 / 2018 - Mix / C-Liga 2 

 

(Quelle Hessischer Kegel- Bowling Verband Bezirk 1-http://www.hkbv-ev.de)           

 

 

 

Archiv – Saisonrückblick (auf entsprechende Saison klicken!)

 

Saison 2010/2011

Saison 2011/2012

Saison 2012/2013

Saison 2013/2014

Saison 2014/2015

Saison 2015/2016

Saison 2016/2017

Saison 2017/2018