Spielerjahrgänge 2000 – 2001

 

Trainingszeit - Rückrunde

 

Sportzentrum

 

Montag von 20.00 bis 21.30 Uhr - Kunstrasenplatz

Mittwoch von 18.30 bis 20.00 Uhr – Kunstrasenplatz

 

linie_roter-Kugel

 

Ansprechpartner:

 

 

 

image004

 

 

Trainer

 

Mesut Sahin

 

Mobil:

 

0170 - 4349721

 

 

 

image004

 

Trainer

 

Samed Civelek

 

 Mobil

 

 0176 - 63720182

 

 

Mannschaft - Spielsaison 2018 / 2019

 

 

 

Bild in Originalgröße bitte draufklicken!

 

 

linie_roter-Kugel

 

Teamsponsoren

 

Logistikdienstleistungen – Von Logistikern für Logistiker

Internetauftritt bitte auf Logo klicken!

 

Dominik Dyroff

DD-Solutions 

Hermann-Hesse-Straße 8

63814 Mainaschaff

 

info@dd-solutions.de

 

NESKA Bauträger GmbH

Friedrichstraße 15

63739 Aschaffenburg

 

Tel.: 06021/5843973

Fax: 06021/5843980

 

mailto:info@neska-bau.de

 Internetauftritt bitte auf Logo klicken!

 

Agip Service Station

Daniel Hubmann

An der Großostheimer Straße

63741 Aschaffenburg - Nilkheim

Tel: 06021/5840014

 

Trennlinie

 

Verbands – Saison 2018 / 2019

http://www.kronsforder-sportverein.de/assets/images/dfb-net_4c_Kopie.gif  http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRbMIp82AomUjZRYbPOupZpHLfqZQAo-Iy0CRlhX9hEg7GDjf_4zw Offizielle Verbandsseite U19 (A1) Jugend  hier klicken 1__man1

 

U19 – Spielgruppe AB 02 Termine Rückrunde Saison 2018 / 2019

A-Junioren Gruppe - Kreis Aschaffenburg - Liganummer: 311043 – Spielleiter Marcel Simon

Ergebnisse der Verbandsspiele dieser Saison aus 2018 (Vorrunde) wie deren Spielberichte sind weiter unten abgelegt!

Rückrunde

12

SA  16.03.19

 SG Elsava Elsenfeld

 SV Vorwärts

16.00

7:1 (1:0)

13

SA  23.03.19

 SV Vorwärts

 SG TSV Mainaschaff

16.00

4:3 (2:1)

14

SA  30.03.19

 SV Vorwärts (*1)

 JFG Kickers Bachgau 2

16.00

spielfrei

15

SA  06.04.18

 SG DJK Breitendiel

 SV Vorwärts

16.00

16

SA  13.04.18

 SV Vorwärts

 JFG Team Spessart

16.00

17

SA  27.04.19

 SV Stockstadt

 SV Vorwärts

16.00

18

SA  04.05.19

 SV Vorwärts

 SG SV Großwallstadt

16.00

19

SA  11.05.19

 JFG Südspessart

 SV Vorwärts

16.00

20

SA  18.05.19

 

 

 

spielfrei

21

SA  25.05.19

 SG SV Erlenbach

 SV Vorwärts

16.00

 

22

SA  01.06.19

 SV Vorwärts (*2)

 FV Türk Erlenbach

16.00

 

 

(*1) = Oktober - Das Team von Kickers Bachgau 2 wurde zurückgezogen! Bereits erspielte Ergebnisse wurden aus der Tabelle eliminiert!   /  (*2) = Saisonfinale - danach Sommerpause!

 

Spielberichte – Verbandsrückrunde Saison 2018 / 2019

 

Auftaktniederlage – 12. Spieltag – 16.03.2018

SG Elsava Elsenfeld – SV Vorwärts      7:1 (1:0)

Zum Auftakt der Rückrunde fuhren wir zum Tabellennachbarn aus Elsenfeld. Da wir noch eine offene Rechnung aus der Vorrunde hatten, fingen wir sehr engagiert an. Wir ließen den Gegner kaum ins Spiel kommen, sodass sie mit langen Bällen agieren mussten. Die erste Großchance hatten wir durch Louis Reinfurth, der leider nur den Querbalken traf. Ab der 30 Minuten merkten wir aber unsere konditionellen Defizite an und so kam Elsenfeld besser ins Spiel. Nachdem wir kurz vor dem Pausenpfiff das 1:0 bekamen, gingen wir in die Halbzeit.

 

Kurz nach der Pause erhöhte Elsenfeld gleich auf 2:0. Wir konnten zwar durch unseren Kapitän verkürzen aber kassierten gleich wieder das 3:1. Anschließend erhöhte Elsenfeld in den letzten 10 Minuten das Ergebnis auf 7:1.

 

Jetzt gilt es aufzustehen und unter der Woche hart trainieren um am Samstag zu Hause gegen unseren Nachbarn aus Mainaschaff das Derby zu gewinnen.

MS/SC

 

 

Vorbereitungsspiele zur Rückrunde Saison 2018 / 2019

Datum

Spielpaarung

Uhrzeit

Ergebnis

SA 09.02.19

 SV Vorwärts

 SG TV Wasserlos

11.00

4:6 (3:3)

SA 23.02.19

 JFG Bessenbachtal (*1)

 SV Vorwärts

14.30

abgesagt

 

(*1) – Spiel findet in Straßbessenbach statt!

 

Trennlinie

 

 

Auf dem linken Bild konnten sich

mit einer Dankesurkunde

Trainer Mesut Sahin (Mitte rechts) und Mannschaftkapitän Luke-Finn Trageser (Mitte links) bei Vertretern von

NESKA Bauträger im Namen der Vorstandschaft, Jugendabteilung

sowie Trainer und Spieler

der U19-1 Junioren des

SV Vorwärts 1910 Kleinostheim

nochmals für die Ausstattung mit Trainingsanzügen bedanken!

 

 

 

 

Auf dem rechten Bild freuten sich

Trainer Mesut Sahin (rechts)

und Mannschaftkapitän

Luke-Finn Trageser (Mitte)

über die Überreichung von ZipTops

fürs Mannschaftstraining von

Agip-Eni Service Station –

Großostheimer Straße

in Aschaffenburg - Nilkheim

 

 

 

Wir sagen Danke!

 

Dank der Großzügigen Spende der

Firma DD-Solutions aus Mainaschaff

treten unsere Jahrgangsältesten

zukünftig im neuen Spieloutfit

bei ihren Spielen an!

 

In unserer heutigen Zeit ist es

nicht immer selbstverständlich,

sich für den Jugendsport zu engagieren.

 

Umso dankbarer sind wir

als Verein und Mannschaft

für so eine großzügige Spende.

 

Auf dem rechten Bild konnten sich mit einer Dankesurkunde Trainer Mesut Sahin (links) und Mannschaftkapitän Luke-Finn Trageser (rechts) beim Geschäftsführer Dominik Dyroff

im Namen der Vorstandschaft, Jugendabteilung sowie Trainer

und Spieler der U19-1 Junioren des

SV Vorwärts 1910 Kleinostheim

nochmals bedanken!

 

Trennlinie

Hallensaison 2018 / 2019

 

Trainingszeit – Wintermonate

 

Sportzentrum bis 05. Dezember

 

Montag von 20.00 bis 21.30 Uhr - Kunstrasenplatz

Mittwoch von 18.30 bis 20.00 Uhr – Kunstrasenplatz

 

Hallentraining - Maingauhalle

 

Freitag von 20.30 bis 22.00 Uhr - ab 14. Dezember 2018 bis 22. Februar 2019!

 

Zusätzliches Freilufttraining wie Starttermin des Hallentrainings nicht bekannt!

 

Turnierplanung Wintersaison

 

Status der jeweiligen Turnieranmeldung bzw. Teilnahme ist beim Turnierdatum farblich ersichtlich!

 

angemeldet

Teilnahme bestätigt

Keine Berücksichtigung

 

Datum

Turnier

Turnierort

Uhrzeit

Platz

SA

08.12.18

Vorrundenturnier 2 zur

Hallen-Kreis-Meisterschaft 2019

Veranstalter TSV Mainaschaff (*1)

Sporthalle Eller Mainaschaff

15.00 – 19.00

5.

 

(*1)  =  Qualifiziert aus dieser „7´ner-Gruppe“ für die Endrunde am 06.01.2019 in Sulzbach (Main), sind der Gruppenerste und der Gruppenzweite.

Trennlinie

 

Verbands – Saison 2018 / 2019

 

Trainingszeit - Vorrunde

 

Sportzentrum

 

Montag von 20.00 bis 21.30 Uhr - Kunstrasenplatz

Mittwoch von 18.30 bis 20.00 Uhr – Kunstrasenplatz

 

 

U19 – Spielgruppe AB 02 Termine Vorrunde Saison 2018 / 2019

A-Junioren Gruppe - Kreis Aschaffenburg - Liganummer: 311043 – Spielleiter Marcel Simon

 Ergebnisse der Verbandsspiele dieser Saison aus 2019 (Rückrunde) wie deren Spielberichte sind weiter oben abgelegt!

 Spieltag

Heim

Gast

Anstoß

Uhrzeit

Ergebnis

Vorrunde

1

SA  15.09.18

 SV Vorwärts

 SG Elsava Elsenfeld

16.00

0:7 (0:2)

2

SA  22.09.18

 SG TSV Mainaschaff

 SV Vorwärts

16.00

1:3 (1:2)

3

SA  29.09.18

 JFG Kickers Bachgau 2

 SV Vorwärts (*3)

14.30

1:2 (1:2)

4

MI  03.10.18

 SV Vorwärts

 SG DJK Breitendiel

14.00

8:1 (1:0)

5

SA  06.10.18

 JFG Team Spessart

 SV Vorwärts (*1)

15.30

abgesagt

6

SA  13.10.18

 SV Vorwärts

 SV Stockstadt

15.30

1:0 (0:0)

7

SA  20.10.18

 SG SV Großwallstadt

 SV Vorwärts

15.30

0:2 (0:2)

8

SA  27.10.18

 SV Vorwärts

 JFG Südspessart (*2)

15.30

abgesagt

9

SA  03.11.18

 

 

 

spielfrei

10

SA  10.11.18

 SV Vorwärts

 SG SV Erlenbach

14.30

3:2 (3:1)

11

SA  17.11.18

 FV Türk Erlenbach

 SV Vorwärts

14.30

8:1 (3:1)

N8

SA  24.11.18

 SV Vorwärts

 JFG Südspessart (*2)

14.00

9:0 (4:0)

N5

SA  01.12.18

 JFG Team Spessart

 SV Vorwärts (*1+ *4)

14.30

2:1 (1:0)

 

(*1) = Spiel vom 06.10.wurde abgesagt und neu am 01. Dezember terminiert!  - danach Verbands-Winterpause   /  (*2) = Saisonspiel vom 27.10. wurde auf den 24. November verlegt!  /  (*3) = Oktober - Das Team von Kickers Bachgau 2 wurde zurückgezogen! Bereits erspielte Ergebnisse wurden aus der Tabelle eliminiert!  /  (*4) = danach Wintererpause!

 

Spielberichte – Verbandsvorrunde Saison 2018 / 2019

 

Herbstmeisterschaft verspielt

JFG Team Spessart - SV Vorwärts – Nachholspiel vom 5. Spieltag 01.12.2018       2:1 (1:0)

Im letzten Spiel der Vorrunde traten wir bei Team Spessart an und wollten unbedingt gewinnen um als Herbstmeister in die Rückrunde zu starten.

 

Leider waren wir vom Anpfiff an nicht bei der Sache. Einige Spieler hatten leider das Ziel vor den Augen verloren, sodass der Schiedsrichter, gegnerische Spieler sowie die gegnerischen Zuschauer wichtiger waren als das eigene Spiel. Daher ging Team Spessart in der dritten Spielminute durch einen Freistoß in Führung. Wir kamen sehr schwer in die Gänge, sodass die einzigen zwei Möglichkeiten in der ersten Halbzeit kläglich vergeben wurden.

 

Nachdem wir uns eine unnötige Rot Karte abgeholt hatten mussten wir die gesamte zweite Halbzeit mit einem Mann weniger Spielen. Nach einer sehr lauten Halbzeitansprache und einer taktischen Umstellung fingen wir die zweite Halbzeit an, in der man kaum bemerkte, dass wir ein Mann weniger sind. Aber nach einer weiteren unnötigen Aktion, die zur zweiten Rote Karte führte mussten wir die letzten 15 Minuten mit zwei Mann weniger spielen. Als keiner damit rechnete schossen wir 10 Minuten vor Schluss den Ausgleich. Leider wurden wir für unseren Aufwand nicht belohnt und mussten in der 85. Minuten das 2:1 hinnehmen und so ging das Spiel zu Ende.

 

MS/SC

 

Verdienter Sieg

SV Vorwärts – JFG Südspessart – Nachholspiel vom 8. Spieltag 24.11.2018     9:0 (4:0)

Durch weitere beruflich bedingte Absagen musste sogar unser verletzter Torwart Max W. heute als Feldspieler ran. Ersetzt wurde er im Tor durch unserem kreativen Mittelfeldspieler Luca T.

 

Trotzdem wollten wir im letzten Heimspiel der Vorrunde uns mit einem Sieg von unseren Zuschauern verabschieden. Engagiert und mit einer klaren Leistungssteigerung gingen wir in das Spiel rein und erzielten schon nach 5 Minuten durch Max W. die Führung. Mit weiteren schönen Kombinationen schraubten wir unsere Führung durch Tore von Max W., Max N., Rizah M., auf 4:0 hoch.

 

Auch in der zweiten Halbzeit ließen wir dem Gegner keine Chance und erspielten uns weitere Torchancen. Durch weitere Treffer je 2 von Max W. und Alexander H. und einem von Max N. erhöhten wir das Endergebnis auf 9:0. Heute sahen die Zuschauer ein super Spiel unserer Jungs. Denen merkte man den Spaß am Fußball spielen an und jeder einzelne kämpfte für den anderen.

 

Nächste Woche treten wir, im letzten Spiel der Vorrunde, bei JFG Team Spessart an. Hier wollen wir wieder an unserer Leistungsgrenze gehen, das Spiel gewinnen und anschließend als Herbstmeister in die verdiente Winterpause gehen.

 

MS/SC

 

 

Herbe Niederlage

FV Türk Erlenbach - SV Vorwärts – 11. Spieltag 17.11.2018        8:1 (3:1)

Am Samstag gastierten wir zum Topspiel beim Tabellenführer aus Erlenbach. Mit dem katastrophalen Zustand des Spielfeldes kamen wir von Anfang an nicht zurecht. Der Tabellenführer machte es sich ganz einfach und spielte nur lange Bälle. Nach einem Fehler in unserer Abwehr bekam Türk Erlenbach einen zweifelhaften Elfmeter zugesprochen, den aber unser Tormann Max W. parierte. Nach einer schönen und einzigen Kombination von uns gingen wir durch unseren Kapitän Luke Finn T. in Führung. Nach weiteren Fehlern in unserer Mannschaft ging es mit einer 3:1 Führung für die Heimmannschaft in die Halbzeitpause. Zur zweiten Halbzeit nahmen wir uns sehr viel vor, aber durch die Fehler die wir machten, schraubte Türk Erlenbach das Ergebnis auf 8:1 hoch.

MS/SC

 

 

Teuer erkaufter Sieg – Gute Besserung Justin und Luca!

SV Vorwärts – (SG) SV Erlenbach – 10. Spieltag 10.11.2018       3:2 (3:1)

Nach zweiwöchiger Zwangspause empfingen wir den SV Erlenbach. Wir übernahmen sofort die Kontrolle über das Spiel und ließen den Ball in unseren Reihen laufen. Nach 10 Minuten verletzte sich unser Mittelstürmer Justin H. so schwer, dass er ins Krankenhaus musste. Noch den Schock der Verletzung nicht verdaut kam der Gast aus Erlenbach mit seiner ersten Möglichkeit zur Führung. Danach fingen wir uns wieder, und kamen nach 25 Minuten, durch Luca A. zum Ausgleich. Nach einer weiteren schönen Kombination kam unser Kapitän Luke-Finn T. frei zum Schluss und brachte uns in Führung. Kurz vor der Halbzeit erzielte Bastian R. mit einem sehenswerten Freistoß das 3:1 für uns.

 

Nach Wiederanpfiff kamen wir zu weiteren zwei Möglichkeiten die ungenutzt blieben. Anstatt ruhig das Spiel zu Ende zu spielen, wurden wir hektischer und verloren die Ordnung. Dadurch machten wir den Gegner stärker und die kamen 10 Minuten vor Schluss zum Anschlusstreffer. Anschließend verletzte sich Luca A. so schlimm, dass auch Er nicht mehr weiterspielen konnte und ebenfalls ins Krankenhaus gefahren wurde. In den letzten 10 Minuten wurde dann mehr diskutiert anstatt Fußball gespielt, sodass wir das Spiel 3:2 für uns entschieden.

 

Nächste Woche fahren wir zum Topspiel nach Erlenbach, um gegen Türk Erlenbach die nächsten drei Punkte zu holen.

Wir wünschen unseren Spielern Justin und Luca gute Besserung und hoffen auf eine schnelle Genesung.

MS/SC

 

Gute Leistung

(SG) SV Großwallstadt– SV Vorwärts – 7.Spieltag 20.10.2018   0:2 (0:2)

Nachdem wir im letzten Spiel etwas glücklich den Platz als Sieger verließen, wussten wir, dass es gegen den SV Großwallstadt schwieriger werden würde. So gingen wir hochkonzentriert in das Spiel. Mit der allersten Chance im Spiel gingen wir durch einen schönen Schuss von Bastian R. in Führung. Anstatt Ruhe in unser Spiel zu bekommen, wurden wir hektischer. Zwar erarbeitete sich Großwallstadt auch keine nennenswerte Torchance, wurde aber einmal durch einen Distanzschuss gefährlich, den unser Torwart Max W. super parierte. Als jeder dann den Pausenpfiff erwartete stand unser Kapitän Luke-Finn T., nach einer Flanke frei vor dem Tormann und erzielte das 2:0 für uns.

 

In der zweiten Hälfte machte Großwallstadt 20 Minuten lang sehr viel Druck, in dem sie mit Distanzschüssen gefährlich wurden. Anschließend begannen wir wieder die Zweikämpfe zu gewinnen und konnten einige Nadelstiche setzen um das Ergebnis zu erhöhen. Im Laufe des Spiels ließen wir keine Torchancen mehr zu und spielten die Zeit clever runter.

 

Durch die gezeigte kämpferische Leistung und den klaren Torchancen war es ein verdienter Sieg für uns. Jetzt heißt es wieder im Training Gas geben um am Samstag, zu Hause gegen Südspessart, unseren Tabellenplatz mit weiteren drei Punkten zu verteidigen.

MS/SC

 

Glücklicher Sieg

SV Vorwärts – SV Stockstadt – 6.Spieltag 13.10.2018     1:0 (0:0)

Gegen einen Gegner der aggressiv spielte und kompakt stand, schafften wir es nicht unser Spiel zu spielen. Durch fehlende Laufbereitschaft machten wir es aber auch dem Gegner nicht unbedingt schwer. So erspielte sich Stockstadt in den ersten 45 Minuten vier gute Torchancen, die allesamt von unserem Torwart Max W., der einzige mit gewohnter Leistung, glänzend pariert wurde. Nach einer deutlichen Halbzeitansage gingen wir in die zweiten 45 Minuten. Aber wie schon in der ersten Halbzeit schafften wir es nicht ins Spiel zu kommen. Nach dem unser Torwart Max W. einen Elfmeter rausgeholt hatte, begannen wir langsam aufzuwachen. Nach einer schönen Kombination auf der rechten Seite kam Max N. frei zur Flanke, die der Bastian R. mit Gefühl zu unserer Führung köpfte. Danach hatten wir noch zwei weitere gute Möglichkeiten, die aber schlampig zu Ende gespielt wurden. Am Ende konnten wir den Gegner weg von unserem Tor halten und so die Führung clever über die Zeit bringen.

Es war sicher ein glücklicher Sieg, den sich aber unsere Jungs durch ihre gezeigten Leistungen in den letzten Spielen, erarbeitet hatten. Trotzdem muss gegen den Tabellennachbarn aus Großwallstadt wieder eine Leistungssteigerung her, um die nächsten drei Punkte holen zu können.

MS/SC

 

Im zweiten Spielabschnitt wie aus einem Guss!

SV Vorwärts – SG DJK Breitendiel – 4. Verbandsspiel 03.10.2018             8:1 (1:0)

Gegen SG DJK Breitendiel wollten wir von Anfang an zeigen wer Herr im Hause ist. Konzentriert ging man in die Partie rein und ließ den Ball in den eigenen Reihen laufen. Nach 15 Minuten wurde der Gegner stärker und wir agierten anschließend meist mit langen Bällen, sodass kein Spielfluss entstand. Nach einem weiteren lagen Ball stand Max N. frei vor dem Tormann und erzielte die Führung für uns und so ging es in die Pause.

 

Gedanklich noch in der Kabine schenkten wir dem Gegner, wieder durch eigene Fehler, den Ausgleichstreffer. Endlich fingen wir danach an Fußball zu spielen. So schoss Max N., zwei Minuten nach dem Ausgleichstreffer, uns wieder in Führung. Jetzt spielten wir uns in einen Rausch und erspielten uns durch schöne Kombinationen Chancen um Chancen und erzielten,

 

durch Luca T, Louis R., Alexander H., Luca A., Adil M. und wieder Max N., weitere sehenswerte fünf Treffer und ließ dem Gegner keine Chance.

 

Nächste Woche im Training heißt es wieder an den Fehlern zu arbeiten und anschließend zu Hause gegen den SV Stockstadt am 13.10.2018 die nächsten drei Punkte zu holen

 

MS/SC

 

 

 

 

 

 

2.Sieg

JFG Kickers Bachgau 2 – SV Vorwärts – 3. Verbandsspiel 29.09.2018     1:2 (1:2)

Nach dem Sieg im Derby gegen Mainschaff wollten wir gegen Bachgau sofort nachlegen. Es sollte jedoch schwieriger werden als sich einige gedacht haben. Mangelnde Konzentration führte zu vielen Fehlern, sodass es 15 Minuten dauerte, bis wir ins Spiel kamen. Durch einen Distanzschuss von unserem Kapitän Luke-Finn gingen wir in Führung. Aber die mangelnde Konzentration zog sich wie ein roter Faden in unserem Spiel und so machten wir unseren Gegner wieder stark. Nach einem Lattentreffer des Gegners erhöhten wir jedoch durch eine schöne Einzelaktion von unserem Kapitän zum 2:0. Nach weiteren ungenutzten Chancen kam Bachgau kurz vor der Pause, einmalmehr durch eigene Fehler, zum Anschlusstreffer.

 

Auch in der zweiten Hälfte schafften wir es nicht unser Stempel auf das Spiel zu drücken, sodass unser Keeper Max einen Distanzschuss an den Pfosten lenkte und wir die Führung so über die Zeit brachten.

Um im nächsten Heimspiel, am 03.10.2018 gegen SG DJK Breitendiel, wieder einen Sieg zu holen muss eine Leistungssteigerung her.

MS/SC

Derbysieg!

SG TSV Mainaschaff – SV Vorwärts – 2. Verbandsspiel 22.09.2018          1:3 (1:2)

Nach dem wir in der vorherigen Woche den Saisonauftakt vermasselt hatten, nahmen wir uns für das Derby gegen Mainschaff sehr viel vor. So übernahmen wir nach 5 Minuten die Kontrolle über das Spiel und ließen Gegner und Ball laufen. Nach einer schönen Kombination steckte unser Kapitän Luke-Finn den Ball zu Adil durch, der alleine vor dem Tor dem Tormann keine Chance ließ und das 1:0 erzielte. Nach weiteren liegen gelassenen Großchance kam Mainschaff zu seinem ersten Abschluss den unser Tormann Max überragend gehalten hatte. Als man dann die Zweikämpfe nicht mehr annahmen kam Mainschaff besser ins Spiel und erzielten aus dem Nichts das 1:1. Danach kam ein Bruch in unser Spiel sodass Mainschaff, durch unsere eigenen Fehler, zu einer weiteren Großchance kam den wieder unser Tormann zu Nichte machte. Dies war wie ein Weckruf für uns, sodass wir die Kontrolle wieder übernahmen und als jeder den Pausenpfiff erwartete tankte sich Danny am 16ner durch und erzielte das 2:1 für uns.

 

Nach der Pause agierten wir wieder aggressiver in den Zweikämpfen und ließen Ball und Gegner laufen. Die Gastgeber hatten kaum noch Kontrolle über das Gesehen und nach 60 Minuten merkte man ihnen Konditionelle und Spielerische Defizite an. So spielten wir eine Großchance nach der anderen heraus, die erst noch ungenutzt blieben. Bis sich Luca ein Herz nahm und den Ball aus 25 Meter ins Tor zum 3:1 einschoss. Anschließend kontrollierten wir das Spiel, ließen dabei aber weitere Großchancen liegen.

 

Am Ende war es ein hochverdienter Sieg der eventuell hätte auch höher ausfallen können, wenn man die zahlreichen Torchancen genutzt hätte. Jetzt heißt es wieder im Training Vollgas zu geben um nächsten Samstag gegen Kickers Bachgau II den zweiten Dreier zu holen.

MS/SC

 

Weiteres aus dieser Spielsaison

 

Testspiel

Datum

Spielpaarung

Uhrzeit

Ergebnis

SA 03.11.18

 SV Vorwärts

 JFG Bayerischer Maingau

14.30

ausgefallen

 

 

http://www.kronsforder-sportverein.de/assets/images/dfb-net_4c_Kopie.gif  http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRbMIp82AomUjZRYbPOupZpHLfqZQAo-Iy0CRlhX9hEg7GDjf_4zw Offizielle Ergebnisseite Pokalrunde U19 (A1) Jugend  hier klicken http://www.sv-vorwaerts-kleinostheim.de/pages/A%20Jugend-Dateien/image028.jpg

 

 

BFV - Pokal (Kreis Aschaffenburg) - Runde 2018 / 2019

 

1. Runde        

SA 08.09.18

 SV Vorwärts

 SG Untermain

16.00 Uhr

1:4 (1:2)

 

 

Vorbereitungsspiele zur neuen Saison

Datum

Spielpaarung

Uhrzeit

Ergebnis

SA 25.08.18

 JFG 2004 Bessenbachtal

 SV Vorwärts (*1)

16.00

8:1 (5:0)

MI 29.08.18

 SV Großwallstadt

 SV Vorwärts

19.00

abgesagt

SA 01.09.18

 VfR Goldbach

 SV Vorwärts

15.00

1:0 (?:?)

 

(*1) = Spiel findet in Straßbessenbach statt!

 

Trainingsauftakt der U19-1 Junioren am 13. Juni!

Der Trainingsauftakt des 2000/2001ér Spielerjahrganges fand am Mittwoch, den 13. Juni um 18.30 Uhr am Sportzentrum statt!

 

 

Archiv

Eine vollständige Archivierung der einzelnen Saisondaten für die Spielerjahrgänge 2000 und 2001 liegen vor und können bei Interesse beim Webmaster angefragt werden!